Kraków Loves Adana veröffentlichen neue Single „Young Again“ (+Video)

Das Hamburger Synth-Pop-Duo bewegt sich in „Young Again“ musikalisch erneut in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Die Single ist Teil der Fresh Blood-Reihe ihres Labels Italians Do It Better, in der der Fokus auf neue Künstler gelegt wird.

Deniz Çiçek und ihr Partner Robert Heitmann machen schon seit zehn Jahren zusammen Musik. Im vergangenen Jahr wurden sie von dem Kultlabel aus Los Angeles gesigned, das auch so Größen wie Chromatics unter Vertrag hat. Kein Wunder: Ihr dunkler Dream-Pop ist nicht nur eingängig, sondern auch zeitlos. Der neue Song wird getragen von flotten Synthies, lebendigen Beats, melodischen Gitarrenriffs und Çiçeks leidenschaftlichem, aber gleichzeitig kühl-distanziertem Gesang. Ein melancholisches Stück, das zum Nachdenken anregt und gewissermaßen Trost spendet, in dieser unruhigen Zeit.

Das Duo richtet den Blick thematisch auf die Vergänglichkeit und die damit einhergehenden Ängsten, aber auch auf die sich stärkenden Selbsterkenntnisse. Das Video dazu drehten Kraków Loves Adana im schwedischen Malmö. Regie führte Ebba G. Ågren der befreundeten Band Wy. 

Falls das Coronavirus nicht noch dazwischen kommt, könnt ihr die Band beim c/o Pop Festival in Köln (22.-26. April), allerspätestens dann aber beim Reeperbahnfestival in Hamburg (16.-19. September) sehen. Live lohnt es sich, wie ihr unserem Rückblick auf das ESNS 2020 entnehmen könnt.

Seht hier das neue Video der Band zu „Young Again“: