HAIM releasen mit „Don’t Wanna“ ihre bereits sechste Single aus „Women In Music Pt. III“

Mit dem sonnendurchfluteten Indie-Pop Song verkürzen sie die Wartezeit auf ihr kommendes Album. „Women In Music Pt. III“ erscheint am 26. Juni.

Der Nachfolger ihres Zweitwerks „Something To Tell You“ (2017) sollte eigentlich bereits im April erscheinen. Wegen des Coronavirus musste der Release verschoben werden, Ende April verkündeten sie: „The original plan was to release [‘Women in Music Pt. III’] later on this summer well fuck that we are gonna release it on june 26th, just in time for summer we can’t wait“.

Optimismus in schwierigen Zeiten

Vor gut drei Wochen haben die drei Schwestern Danielle, Alana und Este „I Know Alone“ veröffentlicht. „Don’t Wanna“ ist somit nach „The Steps“, „Hallelujah“, „Now I’m In It“ und „Summer Girl“, die sechste Single der Indierock-Girls aus Los Angeles. Die groovy Uptempo-Nummer beschäftigt sich mit der Hoffnung in schwierigen Zeiten: „I don’t wanna give up on you, I don’t wanna have to“. HAIM versetzen sich in den Zustand des naiven Optimismus am Ende einer engen Beziehung: „This song rolled off the tongue. It’s sexy, flirty and hopeful“.

Danielle Haim ko-produzierte das neue Album zusammen mit den langjährigen Kollaborateuren und Grammy-Gewinnern Ariel Rechtshaid (Adele, Blood Orange, Carly Rae Jepsen) und Rostam Batmanglij (Charli XCX, Solange, Frank Ocean). Insgesamt wird es 16 Songs umfassen.

„WOMEN IN MUSIC PT. III“-Tracklist:

Los Angeles
The Step
I Know Alone
Up From A Dream
Gasoline
3AM
Don’t Wanna
Another Try
Leaning On You
I’ve Been Down
Man From The Magazine
All That Ever Mattered
FUBT
Now I’m In It
Hallelujah
Summer Girl

Hört hier die neue Single „Don’t Wanna“: