HAIM veröffentlichen Song und Video „I Know Alone“

In Zeiten von Social Distancing und Home Office bekommt der Song eine völlig neue Bedeutung.

Die GRAMMY nominierte kalifornische Band HAIMbestehend aus dem Schwestern-Trio Danielle, Este und Alana Heim, veröffentlicht heute ihre neueste Single „I Know Alone“. Gleich mit der Veröffentlichung stellen sie auch das dazugehörige Video bereit. Der Track is eine wilde Song-Collage aus Vocal-Samples, 808 Beats, kombiniert mit Cello und akustischer Gitarre. Obwohl der Song eine besondere Stimmung wiedergeben soll, ist er dennoch typisch für das Trio.

Thematisch handelt der Song von der Rückkehr  einer nach längeren Tour. Man kommt nach Hause, das Haus ist leer, alles ist verlassen und man fällt in eine ungewollte Isolation. „been a couple days since I’ve been out” und “cause nights turn into days that turn to grey“ , heißt es. Passender könnten Wort in der aktuellen Situation kaum sein. Dabei wollten HAIM die Single die ganze Zeit schon veröffentlichen und haben sie dann doch immer wieder nach hinten verschoben.

Die Band selbst sagt dazu: „‚I Know Alone‘ sollte eigentlich schon die ganze Zeit schon die nächste Single werden, aber gerade jetzt ist der Song noch viel passender um das wiederzugeben, was gerade in der Welt passiert. Wir hoffen, dass der Song in der Lage ist, den Leuten Hoffnung zu geben“. Der Song aus dem kommenden Album „Women In Music Pt. III“, das nun im Sommer veröffentlicht werden soll. Danielle Haim co-produzierte das neue Album zusammen mit der Grammy-Gewinnern Ariel Rechtshaid (Adele, Blood Orange) und Rostam Batmanglij (Charli XCX, Solange, Frank Ocean).

Das Video zu „I Know Alone“ gibt’s hier: