No Rome, Charli xcx und The 1975 veröffentlichen den Hit „Spinning“

Vor einigen Tagen erst machten Charli XCX, The 1975 und No Rome ihre Fans auf Social Media mit der Ankündigung einer neuen Supergroup heiß und feiern nun den Release ihres ersten Songs „Spinning“.

No Rome macht gemeinsame Sache mit Charli XCX und The 1975! Die Supergroup veröffentlicht mit „Spinning“ ihren ersten Song, nachdem sie erst vor wenigen Tagen die Zusammenarbeit enthüllten.

Charli xcx sagt über die Zusammenarbeit und ihr gemeinsames Debüt folgendes:

https://twitter.com/charli_xcx/status/1367256813037449217?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1367256813037449217%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=http%3A%2F%2Fcoupdemainmagazine.com%2Fno-rome%2F17410

Musikalisch treffen mehrere Welten aufeinander, die überraschend gut miteinander harmonieren. Es gibt Disco-Einflüsse, die aber zeitweilig auf EDM-Mächtigkeit gespritzt wurden und Autotune. Dass trotz verschiedenster Einflüsse bei der Konstellation ein runder, wie aufregender, Pop-Song dabei herumkommt, war allen klar.

Bereits 2019 gab es Hinweise auf eine mögliche Zusammenarbeit als Charli XCX und The 1975 Tweets austauschten. So schrieb Matt Healy, Sänger von The 1975: „Sent her a beat at like 5pm yesterday and woke up this morning to a HIT. A MONSTER TUNE!!“ Im August 2019 bestätigte dann auch Charli in einem Interview, dass sie sich Ideen hin und herschickten und zeigte sich von der Energie und Einzigartigkeit der Band inspiriert. Die aktuelle Single „Spinning“ wird nun jedoch von No Rome angeführt und Charli XCX und The 1975 als Feature-Gäste gelistet.

Die britische Künstlerin veröffentlichte zuletzt im Mai 2020 ihr Pop-Album „How I’m Feeling Now“, in dem sie die Angst vor Isolation und die desorientierende Stimmung, die durch die Pandemie so alltäglich geworden ist, ausdrückt. Auch The 1975 brachten ihr letztes Album „Notes On A Conditional Form“ im selben Monat heraus und brachten ihre Kreativität auf ein neues Level. Zusammen mit No Rome veröffentlichten The 1975 im Jahr 2018 ein gemeinsames Feature. No Rome ist ein in London lebender Musiker, der beim Label Dirty Hit unter Vertrag steht – wie auch die Band um Matt Healy. „Spinning“ ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Die dazugehörigen Visuals zeigen die drei Musiker:innen als cute Comics.

 

Hört hier den ersten Song „Spinning“ von No Rome, Charli xcx und The 1975: