Timothée Chalamet in "Call Me By Your Name" // © Sony Pictures Classics

Der Schauspieler Timothée Chalamet ist bekannt aus dem Film “Call Me By Your Name” und soll die Hauptrolle über die Musiklegende Bob Dylan spielen.

Wie das Magazin Deadline gestern schrieb, soll Timothée Chalamet die Folk-Legende Bob Dylan in einem neuen Biopic spielen. In dem noch namenlosen Film soll es um den Aufstieg und das Leben des Musikers gehen. Dieser soll zusammen mit Searchlight Pictures an der Realisierung des Filmes arbeiten. Ein Fokus ist möglicherweise die Phase in Bob Dylans schaffen, in der er vom Folk-Star auf die elektrische Gitarre umgestiegen ist. Aus diesem Grund kursiert online auch der Arbeitstitel “Going Electric” auf vielen Foren und Social Media-Plattformen.

Searchlight Pictures hat den Regisseuren James Mangold mit dem Film beauftragt. Dieser war in der Vergangenheit für Filme wie “Walk The Line” oder “Logan – The Wolverine” zuständig. Dass Timothée Chalamet den Look für Bob Dylan auf jeden Fall drauf hätte, hat er in seiner Rolle bei “Call Me By Your Name” deutlich unter Beweis gestellt.

Timothée Chalamet in seiner bisher bekanntesten Rolle: