The Strokes stellen mit “Bad Decisions” einen neuen Song vor

Still aus:
Still aus: "The Strokes - Bad Decisions (Official Video)"

“Bad Decisions” ist der zweite Song nach “At The Door”, den The Strokes aus ihrem bevorstehenden Album veröffentlichen.

The Strokes haben ihren neuen Song “Bad Decisions” an einem ungewöhnlichen Ort vorgestellt. In den USA finden aktuell die ersten Wahlvorgänge der Demokraten statt. Mit Bernie Sanders tritt der Gegenpol zu Donald Trump an. Um ihren Support für den 78-jährigen Politiker kundzutun sind The Strokes bei einer Wahlkampfveranstaltung in New Hampshire aufgetreten und haben “Bad Decisions” performt. Nun gibt es den Song auch in seiner Studio-Version.

Anders als noch “At The Door” ist “Bad Decisions” ein typischer Strokes-Song, der den Indie-Spirit der 00er Jahre perfekt aufgreift. Angelehnt ist der Track an Billy Idols “Dancing With Myself”. Im dazugehörigen Video sind Klone von The Strokes in 70er-Jahre Kulisse zu sehen. Damit kritisieren sie indirekt den Wunsch vieler Fans keine Veränderung vorzunehmen. Allzu oft hört man unter Fans von Gitarrenbands die Phrase: “Früher haben sie noch gute Musik gemacht”. “Bad Decisions”, wie auch “At The Door” erscheinen am 10. April auf dem neuen Album namens “The New Abnormal”.

Das Video zu “Bad Decisions” gibt’s hier: