Clairo // Videostill aus "I Don't Think I Can Do This Again"

Ein Jahr war es still um den britischen Elektro-Produzenten. Für „I Don’t Think I Can Do This Again“ holt sich Mura Masa Indie-Newcomerin Clairo ins Boot und läutet eine neue musikalische Ära ein.

Fast genau ein Jahr nach den letzten Singleveröffentlichungen “Doorman” und „Complicated“ meldet sich Mura Masa mit einem neuen Track zurück. Zusammen mit der derzeit heißesten Indie-Newcomerin Clairo liefert der britische Musikproduzent eine explosive neue Single. „I Don’t Think I Can Do This Again“ ist ein erster Vorgeschmack auf ein neues Album des Musikers sowie auf die neue Richtung, die Mura Masa einschlägt.

Die Single kommt rockiger daher, als man es von dem Briten bisher gewohnt ist. Zu dem Entstehungsprozess des aktuellen Tracks heißt es in einem Pressestatement:„Punk und New Wave ist die Musik, mit der ich aufgewachsen bin und die sich für mich wie eine aufregende Rückkehr anfühlt. Ich bin begeistert, diesen neuen Sound erstmals mit einem der aufregendsten und talentiertesten Songwriting-Newcomer der Indiemusik aufzunehmen: Clairo. Für mich ist dies der Zeitgeist des nächsten Musikjahres; eine neue Art von Band.”

Der dazugehörige Clip featured einige psychedelische Visuals, die mit Slow-Motion-Effekten verknüpft sind. Gedreht wurde in einer ländlichen Gegend und Sängerin Clairo steht im Zentrum des Geschehens.

Das Video zu “I Don’t Think I Can Do This Again” gibt’s hier: