In „Wings“ reflektiert Amilli ihre Selbstverwirklichung

Die Debüt-EP der Musikerin erscheint am 8. November via MIGHTKILLYA. Mit „Wings“ veröffentlicht die Bochumerin nun den Titeltrack ihres Erstlingswerks samt Video.

Seit ihrem Durchbruch-Track „Rarri“ aus dem letzten Jahr ist die 19-Jährige  Sängerin Amilli unter Musikfans in aller Munde. Sie gibt dem Rap bzw. R&B Game ein frisches Update, indem sie dem üblichen Herumgeprolle mit Ice-besetzten Uhren oder teuren Markenklamotten entsagt. Statt Oberflächlichkeiten geht es der Bochumerin um Authentizität, die sie in frische, exzellent produzierte Beats verpackt.

Nach dem viralen Erfolg von „Rarri“ folgten weitere Singles und erste Konzerte auf den einschlägigen Festivals der Indie Branche des Landes. Für das Jahresende stehen nun sowohl der Release von Amillis Debüt-EP „Wings“ an, als auch ihre erste eigene Tour durch Europa.

Heute veröffentlicht sie vorab noch den Titeltrack zum Album inklusive Video. In diesem beschäftigt sich Amilli mit den Veränderungen, die mit ihrem plötzlichen Erfolg einhergehen. Auf der einen Seite erscheinen ihr viele Dinge noch als unheimlich. Beispielsweise von unbekannten Leuten erkannt zu werden. Dies irritiert sie, da sie die gleiche Person ist wie vorher. Auf der anderen Seite merkt sie, wie sehr sie daran wächst, diesen Weg zu gehen. Auch wenn dieser stellenweise von ihr verlangt, aus ihrer Komfortzone auszubrechen

Amilli live auf Europa-Tour präsentiert von The Postie:
01.12.19    Cologne (GER) – YUCA
03.12.19    Berlin (GER) – Kantine am Berghain
04.12.19    Prague (CZ) – Cross Club
05.12.19    Vienna (AT) – B72
06.12.19    Munich (GER) – Zehner
07.12.19    Zurich (CH) – Exil
10.12.19    London (GB) – Camden Assembly
11.12.19    Brussels (BE) – Botanique
12.12.19    Amsterdam (NL) – Melkweg
19.12.19    Bochum (GER) – Rotunde

Das Video zu „Wings“ gibt’s hier: