Gus Dapperton kündigt mit „Post Humorous“ sein neues Album an

Zuletzt war Gus Dapperton vor allem durch sein Feature auf BENEES Track „Supalonely“ in aller Munde. Mit „Post Humorous“ meldet er sich endlich wieder mit eigener Musik zurück. Zudem kündigt der Singer-Songwriter für September sein zweites Album „Orca“ an.

„Du bist nicht fähig einen schlecht Song zu schreiben, oder?“, heißt es in einem der zahlreichen Kommentare auf dem Youtube-Kanal von Gus Dapperton unter dessen neuem Lyric Video zur aktuellen Single „Post Humorous“. Diese Aussage können wir direkt so unterschreiben. Bereits mit „First Aid“ veröffentlichte der Singer-Songwriter im Frühjahr einen starken Song und gab uns einen ersten Vorgeschmack auf sein zweites Album. Zwar kommt der zweite Track „Post Humorious“ musikalisch weniger schwermütig daher als die Vorabsingle, doch ist der Songtext keine leichte Kost.

Werbung

Es dreht sich alles um das Thema Tod und wie es sich anfühlt bereits von frühster Kindheit an damit konfrontiert zu werden. Dass man schwere Zeiten jedoch nicht alleine durchstehen muss, zeigt der dazugehörige Lyric-Clip, indem Dappertons Freunde aus aller Welt zu sehen sind. So sieht man in dem Video seine Schwester Amadelle, die Fotografin Jess Faran, den Skateboarder Erik Arteaga sowie einige musikalische Kollegen, darunter BENEE, Remi Wolf, Orion Sun und Santi.

Nachdem Dapperton erst im vergangenen Jahr sein Debüt-Album “Where Polly People Go To Read” veröffentlicht hat, überrascht der Singer-Songwriter mit der Ankündigung eines zweiten Longplayers im Herbst. Laut eigenen Aussagen hat er bereits auf seiner Tour 2018 mit dem Arbeiten an dem neuen Album begonnen. “Ich war nicht im Gleichgewicht”, erzählt er. “Mein ganzer Lebensstil und meine Gewohnheiten waren zu extrem geworden. Nachts bekam ich nie meine acht Stunden Schlaf, immer gab es Alkohol und oft waren auch Drogen im Spiel. Dazu ungesundes Essen. Und dann waren da ja noch die Auftritte: So eine Show kann wahnsinnig inspirierend sein, ein echtes emotionales High… aber wenn dann doch mal etwas schiefläuft, kann einen das auch ganz schön fertig machen.” Wie zuvor schon andere Musiker packt auch Dapperton starke Emotionen wie Leid und Schmerz sowie seine Erfahrungen auf Tour in ausdrucksstarke, intelligente Songs. Die neue Platte „Orca“ erscheint am 18. September 2020.

Tracklist – “Orca”:

01. „Bottle Opener“
02. „First Aid“
03. „Post Humorous“
04. „Bluebird“
05. „Palms“
06. „My Say So (feat. Chela)“
07. „Grim“
08. „Antidote“
09. „Medicine“
10. „Swan Song“

Seht hier das Lyric Video zur aktuellen Single „Post Humorous“:

Abonniere unseren monatlichen Newsletter

Die neueste Musik, exklusiver Content und spannende Gewinnspiele direkt in dein Mail-Postfach.