BLOND // © Anja Jurleit

Neben Rikas und The Düsseldorf Düsterboys sind auch Acts wie Blond, Shame oder Ilgen-Nur bereits angekündigt.

Das Immergut-Festival stellt die Gretchen-Frage. Was ist jetzt? Mit dem diesjährigen Festival-Motto versuchen die MacherInnen des Immergut den Status Quo alternativer deutschsprachiger Pop-Musik auszuloten. Auf ihrer Website fragen die VeranstalterInnen: “Was ist das Jetzt genau? Wie sieht das Jetzt der Musikszene und der Indie Musik aus? Und was macht das Jetzt der Festivallandschaft aus?”

Eine mögliche Antwort liefert Jahr für Jahr das Line-Up selbst. Auch in diesem Jahr wird am Pfingstwochenende wieder die Créme de la Créme der aktuellen Indie-Szene dargeboten. Für 2020 wurden jetzt die ersten Acts bekannt gegeben. Neben internationalen Künstlern wie Blanco White, shame und den Viagra Boys sind auch deutsche Namen wie die Düsseldorfer Düsterboys oder Ilgen-Nur vertreten.

Das 21. Immergut Festival findet vom 29. bis zum 31. Mai in Neustrelitz statt. Hier alle bisher bekannt gegebenen Acts nochmal in der Übersicht:

Blanco White, BLOND, The Düsseldorf Düsterboys, HUNDREDS, Ilgen-Nur, Molchat Doma, Rikas, Rolling Blackouts Coastal Fever, shame, Shari Vari, Squid, Viagra Boys

BLOND werden beim 21. Immergut Festival mit Songs wie “Match” auftreten: