Amilli ist mit der souligen Single „Hazy Days“ zurück

Die Künstlerin aus dem Pott wurde bereits mit Preisen wie der 1Live Krone und dem PopNRW Förderpreis ausgezeichnet und wurde Teil des deutschen Wunderkinder Programms. Nun hat Amilli mit „Hazy Days“ einen neuen Song veröffentlicht.

Amilli beweist mit ihrer neuen Single „Hazy Days“, dass sie zurecht zu eine:r der talentiertesten Musiker:innen des Landes zählt. Mit ihrem viralen Hit „Rarri“ machte sie viele internationale Tastemaker auf sich aufmerksam. Anschließend legte sie mit EPs wie „Wings“ oder „Pulling Punchlines“ nach und überzeugte damit Magazine wie Line of the best fit, DIY oder Stereofox.

Nach dem ganzen Trubel, und einer Pandemie, hat Amilli sich anschließend Zeit für sich selbst genommen und somit spricht sie in dem sehr perönlichen Song über Themen wie Self-Love und Self-Care. Die in Bochum lebende Musikerin sagt über den mit RnB-Elementen angereicherten Song folgendes: „Ich bin so zufrieden und glücklich mit diesem Song und ich weiß, dass ich das fast immer sage, aber das ist wirklich mein liebster Song, den ich bis jetzt veröffentlicht habe. Es ist schwer zu beschreiben, aber er spiegelt irgendwie genau wider, wie ich mich momentan fühle.

Mittlerweile stecke ich immer mehr von mir in meine Songs und dadurch wird es immer aufregender und auch ein bisschen beängstigend diese dann zu veröffentlichen. Es macht verletzlicher, was gleichzeitig eine sehr schöne Sache ist. Vor allem in diesen komischen Zeiten, leben wir glaube ich alle mehr in unseren Köpfen, als es vielleicht gesund ist und Hazy Days fühlt sich für mich an, wie eine große Umarmung und ich hoffe, dass der Song das gleiche auch bei dem ein oder anderen auslösen kann.“

„Hazy Days“ ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen verfügbar und der erste Song, den Amilli 2021 veröffentlicht hat.

„Hazy Days“ von Amilli gibt’s hier: