Yaeji droppt ihr exklusives Merch für „Animal Crossing“

Die DJ und Produzentin Yaeji stellt Strickpullover, Beanies, Röcke und Shirts für das Spiel „Animal Crossing“ zu Verfügung.

Der Hype um das Online Game ist allgegenwärtig. Nun präsentiert die koreanisch-amerikanische Musikerin Yaeji eine exklusiv im Spiel „Animal Crossing“erhältliche Kollektion von sich. Am Wochenende hat die Produzentin ihr neues Merch in einem Livestream auf Twitch vorgestellt. Beim Spielen des Rollenspiels hat sie ihren Fans die Teile, die man sich per Code herunterladen kann, gezeigt.

Die Codes dafür kann man im Webshop auf ihrer Website generieren. Hier werden sie von ihrem Avatar getragen. Fans des Spiels können zwischen vier verschiedenen Outfits auswählen. Der erste Look legt dem Avatar hautschonende Gurkenscheiben auf die Wangen. Außerdem kann man sich ein Auberginen-Beanie anziehen und dazu ein Shirt, das doch an Yaejis echtes Merch erinnert. Das Key-Piece des zweiten Outfits ist mit Sicherheit der Hut, der in cremeweiß daherkommt. Wie im echten Leben lassen sich die verschiedenen Teile natürlich auch wild miteinander kombinieren.

Immer häufiger nutzen Künstler und Musiker Plattformen wie „Animal Crossing“ oder „Fortnite“ um auf sich aufmerksam zu machen. Gerade in der aktuellen Zeit taucht man auch für Marketing-Zwecke häufiger in die virtuelle Welt ab. Vor kurzem erst hat Travis Scott auf „Fortnite“ ein Live-Konzert mit Songpremiere gegeben.

Die komplette, digitale Merch-Kollektion von Yaeji gibt’s hier: