Martin Gore mit instrumentalem Album

Es braucht nicht immer viele Worte.

Martin Gore seines Zeichens Songwriter, Keyboarder, Gitarrist und so ganz nebenbei Mitglied der Band Depeche Mode hat ein neues Solo-Projekt am Start. Unter dem Namen MG veröffentlicht der Brite am 20. April das Album. Dieses erscheint via Mute/Goodtogo.

Als kleinen Vorgeschmack liefert der Brite uns bereits eine Nummer mit dem Namen „Europa Hymn“, die man sich auf Soundcloud anhören kann. Würde man den Bezug zu Depeche Mode nicht kennen, hätte man wohl keinerlei Beziehung zwischen beiden Acts feststellen können. Und doch verbindet die düster Stimmung der Beats beide Projekte. „Europa Hymn“ ist nachdenklich, tief und sagt viel ohne auch nur ein Wort zu verlieren. Man darf also gespannt sein wie die restlichen 15 Nummern auf der Platte klingen werden.

Tracklist:

Pinking
Swanning
Exalt
Elk
Brink
Europa Hymn
Creeper
Spiral
Stealth
Hum
Islet
Crowly
Trysting
Southerly
Featherlight
Blade

Hier kann man sich „Europa Hymn“ anhören:


Facebook // Website

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.