Hearts Hearts mit neuem Video zu „I Am In“

Hearts Hearts // © Band
Hearts Hearts // © Band

Die Band aus Wien ist wohl einer der vielverprechendsten Acts überhaupt.

Es gibt wohl kaum jemanden in Deutschland, der in den letzten Monaten nicht einmal kurz neidisch rüber nach Österreich geschaut hat. Ohne die deutsche Musikszene schmälern zu wollen, muss man einfach zugeben, dass gute Musik (damit ist nicht Andeas Gaballier gemeint) mittlerweile eines der wertvollsten Exportgütern des Nachbarn ist. Als quasi Kronjuwelen sind momentan Hearts Hearts aus Wien hervorzuheben, die erst im Dezember ihre erste Platte Young veröffentlicht haben.

Nach der starken Debütsingle „Hunter Limits“ legen die vier Musiker nun mit „I Am In“ stark nach. Und eines mal gleich vorweg gesagt: wie sind auf jeden Fall „In“. Der Song überzeugt bereits nach ein paar Sekunden mit seinem eleganten und doch hervordrängendem Sound, der Indie-Kids wie auch Hipster-Electro-Heads überzeugen wird. Das Video weist eine düstere Stimmung auf und erzählt ganz arty die Geschichte einer viel zu komplizierten Beziehung. Wer auf Luftballons steht, wird den Clip übrigens lieben!

Hier kann man sich das Video zu „I Am In“ anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=zp7765amZk8