Affairs beginnen das Jahr mit einem neuen Track

Gelten als einer der Geheimtipps - Affairs // © Andy Houghton

Es ist ihre vielleicht stärkste Veröffentlichung.

Die Band aus Manchester, die ursprünglich aus Hull stammt, hat uns bereits mit Songs wie „Contact“ oder „Cressida“ zurück in die melancholischen 80’er Jahre gezogen. Am 6. Januar hat das Quintett mit „Blood Science“ ihre neue Single auf die Menschheit losgelassen und man muss sagen, dass die Nummer mehr als gelungen ist. Zwar ist der Bariton nicht mehr so dominant wie noch in der Vergangenheit und doch muss man sagen, dass der Sound der Band weiterhin einzigartig ist.

Nicht umsonst wurde Xfm-Moderator John Kennedy bereits auf die Band aufmerksam und hat sie Anfang des Jahres sogar zu seinen Newcomern für das Jahr 2015 genannt. Die Single, die am 8. Februar erscheinen wird, ist eigentlich Teil der EP Muscle die letzten Sommer für eine kurze Zeit im Netz war, mittlerweile aber offline ist. Dies hängt möglicherweise mit dem kürzlich abgeschlossenen Deal mit dem Label Yellow Brick Records zusammen, die versuchen wird die Band auf ein neues Level zu hieven. Die Musik von Affairs lädt auf jeden Fall dazu ein.

Hier kann man sich die neue Single „Blood Science“ anhören:


Facebook // Soundcloud // Laut Gedacht

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.