Das Dockville haut neue Bandwelle raus

MS Dockville // © juleey_95

16 neue Acts warten auf die Fans des Festivals.

Nachdem bereits Acts wie Django Django, Interpol oder Caribou bestätigt worden sind, hat das MS Dockville am Sonntag jetzt 16 weitere  Bands und Künstler genannt. Dabei ist der Electro-Act Boys Noize wahrscheinlich das größte Highlight. Aber auch Bands wie FM Belfast, All We Are oder Four Tet wurden bestätigt.

g

Hier kann man sich die komplette Bandwelle anschauen:

Boys Noize / Four Tet / FM Belfast / Ásgeir / Ibeyi / Sylvan Esso / Die Vögel / Benjamin Booker / All We Are / Tropics / Fort Romeau / Andreas Moe / Jonah / Dave DK / Occupanther / Feast.

g

g

Das Video zu BOYS NOIZEs „Ich R U“ kann man sich hier anschauen:


Facebook // Website

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.