Drangsal // © Thomas Hauser

Nach dem großen Erfolg der aktuellen „Zores“-Tour geht es im März nächsten Jahres für Drangsal weiter durch die verschwitzten Clubs Deutschlands. 

Drangsal gibt seinen Fans auch 2019 weiterhin Zuckerbrot und Peitsche. Nachdem seine aktuelle „Zores“-Tour fast gänzlich ausverkauft war, wurde diese kurzerhand verlängert. Im März nächsten Jahres bespielt Max Gruber mit seiner großartigen Band weitere sieben Städte in Deutschland. Neben Dresden, Stuttgart und Frankfurt geht es auch wieder in die Wahlheimat nach Berlin. Man darf also gespannt sein, ob der Kultsong der Pre- und Aftershow „Ihre Bestellung bitte“ bis dahin völlig aus dem Ruder geraten ist.

Mit seinem zweiten Studioalbum „Zores“ hat der Herxheimer eines der besten deutschsprachigen Alben des Jahres veröffentlicht und zählt daher nicht umsonst zu den momentan angesagtesten Acts des Landes. Spätestens mit dem Podcast „Mit Verachtung“, den er mit Casper für die Kollegen von Diffus gibt, konnte er auch seine Bekanntheit steigern. Es wäre auch zu schade, wenn nur ein paar wenige Musiknerds sich Perlen wie „Turmbau zu Babel“ oder „Und Du Vol II.“ zu Gemüte führen dürften. Nicht nur die Songs, sondern auch die Videos werden immer erwähnenswert in Szene gesetzt. Sei es mit prominenter Besetzung, wie beispielsweise Jenny Elvers, Max Richter oder Lars Eidinger, oder mit blutrünstigen und verruchten Bildthemen. 

The Postie präsentiert Zores 2019:

08.03.19 Dresden, Beatpol
09.03.19 Berlin, Festsaal Kreuzberg
15.03.19 Frankfurt am Main, Zoom
16.03.19 Stuttgart, Im Wizemann
21.03.19 Kiel, Die Pumpe
22.03.19 Dortmund, FZW
23.03.19 Bremen, Lagerhaus

Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und online bei Love Your Artist.

Das aktuelle Video zu „Eine Geschichte/Und Du?“ von Drangsal gibt’s hier: