Clairo kündigt ihr Debütalbum „Immunity“ an und legt noch eine Single nach

Mit „Bags“ präsentiert die Songwriterin Clairo sich weniger verspielt, aber immer noch im bezaubernden Lo-Fi-Gewand.

Zauberhafte Lo-Fi-Singles in regelmäßigen Abständen und die EP „diary 001“: Mit Clairo wird es bis zur Veröffentlichung ihres Debütalbums sicher nicht langweilig. Denn dieses kündigte die Songwriterin aus Massachusetts heute an und legte mit „Bags“ gleich einen weiteren zarten Popsong nach.

Zum ersten Mal machte Clairo 2017 mit dem sommerlichen „Pretty Girl“ auf sich aufmerksam. Synthie-Klänge und unaufgeregte Vibes bestimmten schon hier ihren Sound. Mit „Bags“ bewahrt sie sich zwar diese Wurzeln, klammert aber eine gewisse Verspieltheit aus. Hier ist es ein Keyboard, welches neben sanft gezupften Saiten zum Einsatz kommt. Auch ihr Gesang ist feiner, pointierter, aber nach wie vor elfenhaft. Clairos Debütalbum „Immunity“ soll am 02. August dieses Jahres erscheinen. Live-Termine stehen vorerst nur im Spätsommer in Frankreich und Großbritannien an.

Hier geht’s zu Clairos neuen Single „Bags“: