Sechs Songs, die Lust auf eine Fahrradtour machen

Alle reden über das Superspreader-Event des Sommers: die Fußball Europameisterschaft. Dabei findet jedes Jahr um die Zeit mit der Tour de France ein weiteres großes Sportevent statt, welches ein weitaus geringeres Potenzial hat die Coronazahlen in die Höhe schießen zu lassen. Vielmehr macht es Lust auf eine ordentliche Fahrradtour und genau deswegen liefern wir euch die passenden Songs und Musikvideos dazu.

Blossoms – Honey Sweet

Ob es Zufall ist, dass die britische Indie-Band ein Musikvideo mit Fahrrädern gedreht hat, kurz nachdem die kleine Gang in „Stranger Things“ durch die Gegend geradelt ist? Eigentlich aber auch egal, weil uns Blossoms mit dem Musikvideo ihre Heimatstadt Stockport zeigen wollen und selbst für ein paar Augenblicke wieder 14 sein können.

Kraftwerk – Tour de France

Die Grande Boucle, wie die Tour de France auch noch genannt wird, startet jedes Jahr von einem anderen Ort. Mittlerweile wagen sich die Veranstalter:innen auch über die Landesgrenzen hinaus und so kam es, dass die Fahrer 2017 in Düsseldorf losfuhren. Und wer hatte einen großen Anteil daran? Richtig, die Legenden von Kraftwerk mit ihrer Hommage „Tour De France“.

Bat For Lashes – What’s A Girl To Do

Das Video zu „What’s A Girl To Do“ löst gleichermaßen Unbehagen wie auch Faszination beim Betrachten aus. Es ist schon eine gruselige Vorstellung nachts über eine verlassene Straße durch einen dunklen Wald zu fahren. Kurios wird es dann, wenn man auf einmal von einer Fahrradgang mit Tiermasken verfolgt wird – und dabei so cool bleibt wie Natasha Khan.

The Big Moon – Your Light

Das Video zu „Your Light“ von The Big Moon lädt hingegen schon mehr zu einer Fahrradtour ein. Eigentlich fehlen nur noch süße Tiere wie Katzen oder Hunde in den Strohkörben, die an den Bikes der Band angebracht sind.

The Smiths – Stop Me If You Think You’ve Heard This One Before

Auch wenn Morrissey mittlerweile mehr als cancelled ist, muss man sich einfach eingestehen, dass die Musik von The Smiths es noch in die ein oder andere Playlist schafft. Sogar wenn es sich wie bei „Stop Me If You Think You’ve Heard This One Before“ um einen Song handelt, der nicht mehr zu der besten Zeit der Band releast wurde. Aber hey, im Musikvideo wird fleißig in die Pedale getreten.

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys – Giro

Zugegeben war „Giro“ eine Art Auslöser für diese Liste. Dabei besingt die Band in ihrem neuesten Song gar nicht mal die große Tour de France, sondern den nicht viel unbedeutenderen Fratelli: den Giro d’Italia. Dieser hat der Tour de France sogar eine Sache voraus. Der Gewinner oder der Gesamtführende muss kein grelles, gelbes Trikot tragen, sondern darf in ein schickes, rosa Gewand hüpfen.