Pscht: Promise Keeper

Promise Keeper // Presse
Promise Keeper // Presse

Der in London lebenden US Amerikaner tourt momentan durch Europa und veröffentlicht demnächst sein von Disco und Pop geprägtes Mini-Album.

Der in Atlante aufgewachsene Promise Keeper heißt mit bürgerlichem Namen William Fussell und ist eigentlich als Frontmann der Band Mood Rings das erste mal musikalisch in Erscheinung getreten. 2015 ging’s für den Musiker dann noch London, wo er auch relativ schnell die zwei Songs „Side Decide“ und „Porous Silk“ für das Fnord Communications Label aufgenommen hat.

Momentan tourt Promise Keeper durch Europa und bringt seinen Weirdo Pop unter die Menschen. Sein Stil ist geprägt von Film Noir-Elementen und irgendwie wirkt alles so leicht abgedreht. Und doch schafft es die schwierigste Etappe in der Musik zu überwinden: er bleibt mit seiner Musik zugänglich. Instrumental steht Promise Keeper laut eigener Aussage sehr auf Yung Lean und so sind seine Tracks auch von einigen Loop-Elementen geprägt, die zusätzlich noch von Drums übertönt werden. Demnächst soll dann auch das von Mini-Album des Musikers via Atelier Ciseaux  auf Kassette erscheinen. Bis es aber so weit ist, tanzen wir gerne noch zu den etwas verdrehten Disco-Pop-Klängen von Promise Keeper.

Für Fans von: Better Person, WEIRDO, Jaakko Eino Kalevi