BOYS

Verträumter Deam-Pop aus den Schlafzimmern London.

1383011_535620949858314_952226629_nDies behaupten BOYS zumindest von sich selbst. Auf ihrem Bandcamp-Account geben die Musiker aus dem Westen Londons nämlich an, dass sie ihre Songs im Schlafzimmer aufnehmen. Was auf jeden Fall feststeht ist, dass der Sound an Authentizität kaum zu überbieten ist. Ihre neueste EP „Secrets“ ist eigentlich ein Sinnbild von ehrlicher Musik.

Der gleichnamige Song sprüht nur so vor Leidenschaft und trägt einen auf einer verträumten rosaroten Dream-Pop-Welle in eine andere, schwerelose Welt. In diesem Falle geht das Bild des Schlafzimmers dann auch nicht falsch, denn die Musik von BOYS schafft eine parallele Traumwelt, in die der Zuhörer durch die eingängigen Drums und die fast schon gehauchten Vocals, gezogen wird. Dass das ganze nicht alles glatt klingt und auch mal tolle Lo-Fi-Elemente herauszuhören sind, macht die Band nicht nur sympathisch, sondern eben auch richtig ehrlich. Die Band war übrigens großzügig und hat die EP mal kurzerhand als kostenlosen Download auf Bandcamp hochgeladen.

Für Fans von: Smith Westerns, Beach Fossils, Peace

[bandcamp width=100% height=120 album=2867649669 size=medium bgcol=ffffff linkcol=333333]

***

Facebook // Bandcamp // Twitter 

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.