Zola Blood veröffentlichen „Pieces Of The Day“

Demnächst wird die Band noch ihren ersten Longplayer nachreichen.

Wer Zola Blood noch nicht kennt, sollte dies spätestens jetzt tun. Die neue Single „Pieces Of The Day“ hat es nämlich faustdick hinter den Ohren. Aufgenommen wurde die Electropop-Nummer in London und Leeds von Richard Formby (Wild Beasts, Ghostpoet, Darkstar). So ist es nicht überraschend, dass auch im Song auf London eingegangen wird. Der Band zufolge geht es nämlich in „Pieces Of The Day“ um „an evening spent on London’s number eight night bus.“

Die Single der Band aus Hackney ist der Nachfolger von „Play Out“, welche auf Soundcloud mit offenen Armen empfangen wurde. Sie weiß mit clever arrangierten Beats und tollen Vocals zu überzeugen und passt eigentlich sehr gut in die immer kühler werdenden Nächte. Momentan arbeitet die Band an ihrem Debütalbum, das Anfang nächsten Jahren dann endlich erscheinen soll.

Hier kann man sich die Single „Pieces Of The Day“ via Soundcloud anhören:


Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.