Nehmen die Elektronik in die Hand: Yokan System // @ Richard Gray.

Das Tokioter Duo tritt in die Fußstapfen von Crystal Castles

Wow, da haben Mai Yano und Tsukasa Kameya ja gehörig Anlauf genommen! Mit ihrer neuen Single “Ipanema” versucht das Duo aus Tokio den Sprung auf die internationale Bühne. Ample Play veröffentlicht am 16. Oktober das Debütalbum von Yokan System mit dem irreführenden Titel Whispering: Laut der Band ist es “supermall music for earth people settling on Jupiter.” “Ipanema” ist einer von 13 Electropop-Songs, wie auch die bereits veröffentlichten “Yokan Teresa”, “Klee” und “A Dream You Never Wake Up From”. Mit ihrer neuen Single zeigen Yokan System allerdings, dass sie sich nach jenen Songs schon ein ganzes Stück weiter entwickelt haben. “Ipanema” klingt nicht mehr wie eine ätherische Skizze, sondern wie ein vollständiger, zu Ende gedachter Song. Er könnte auch vom zweiten Crystal Castles Album stammen, dessen Erbe Yokan System mit Whispering antreten wollen. Vorbestellen kann man die Scheibe über Ample Play, den Song findet ihr wie immer nach der Tracklist.

s

Whispering:

01 Kyo Kyo Ra
02 Whispering
03 A Dream You Never Wake Up From
04 Klee
05 Sympathy Doll
06 Ipanema
07 Tear Crystal
08 Yokan Teresa
09 Yapa
10 Duplicate Key
11 Melt Away
12 Tete
13 Sea Moon

s

Hört euch hier “Ipanema” an:


Fichon