Years & Years springen bei “Take Shelter” im Quadrat

Das Trio aus Großbritannien stellt ihr neues Video vor.

Die Tinte ist möglicherweise noch nicht ganz trocken, denn erst kürzlich haben die Briten einen Vertrag beim Label Polydor unterzeichnet. Als kleines Gastgeschenk bekommen diese von ihren neuen Schützlingen gleich das Video zu “Take Shelter” unter die Nase gerieben. Davor war das Trio bekanntlicherweise beim In-Label Kitsuné unter Vertrag und galt da klammheimlich bereits als die nächsten Disclosure.

Die Single steht sinnbildlich für die Entwicklung, die die drei jungen Musiker gerade durchmachen. Ihr Sound hat deutliche R’n’B-Einflüsse, wie auch Dancehall-Elemente und doch werden auch die MGMT-Kids sie zu schätzen wissen. Warum gerade diese Indie-Band aufgezählt wird, kommt nicht von ungefähr. Im neuen Clip von Years & Years tanzen sich junge Menschen, in dem Fall die Band und Emily Browning, durch einen Wald und tun das was Hippies halt so machen. Sie bemalen sich, bemalen Bäume und lassen alles wie auf einem psychedelischen Trip aussehen. Dies passiert hier aber nicht wie MGMT mithilfe von bekifften Bären, sondern auf stilvolle Art und Weise, so dass man schnell Lust bekommt auf die nächste Tanzfläche oder eben Waldfläche zu springen. “Take Shelter” ist übrigens die erste Single aus der 4-teiligen EP, die gerade auf dem Markt ist. Im Frühling nächsten Jahres ist dann mit dem Debüt der Newcomer zu rechnen.

 

Hier geht’s zum hypnotisierenden Video von “Take Shelter”: 

http://vimeo.com/105233663

Facebook // Website // Vevo

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.