Wenn Psychiater Musik machen: VUURWERK veröffentlichen das beste Video der Woche

VUURWERK // © Whalley Payne
VUURWERK // © Whalley Payne

Das belgische Duo VUURWERK, bestehend aus einem Psychologen und einem Psychiater, hat sich für ihre neue Single „Face It“ mit dem Singer/-Songwriter Khazali zusammengetan.

Thieu und Jergan aka VUURWERK nennen mittlerweile Ost-London ihr zuhause und machen aufmüpfigen Electronica-Sound. Nachdem die Musiker bereits von Boiler Room, BBC 6 und VICE unterstützt worden sind, haben sie nun mit „Face It“ eine neue Single am Start. Der Song handelt von dem Sichselbstfinden, das erst über das Kennenlernen neuer Menschen möglich gemacht wird. Es geht um die düsteren Seiten, die in jedem von uns schlummern und nur in Extremsituationen herausgelassen werden. In genau solchen Passagen erkennt man die Berufswahl der beiden Belgier.

Nach fast schon therapeutischem Prinzip geht auch das dazugehörige Video zu „Face It“ vor. Schritt für Schritt werden die kommenden Aktionen und Handlungen mithilfe von grell aufleuchtenden Buchstaben angekündigt. Dadurch wird die Dramatik, die eh schon durch die zerreißenden Beats des Songs erzeugt wird, noch weiter verstärkt. Die soulig, jazzig anmutende Stimme des Londoner Singer/-Songwriters fügt sich hier perfekt ein und macht das komplette Projekt perfekt. Produziert wurde der Song von Justin Gerrish (Vampire Weekend, The Strokes) und erschienen ist er via Run Tell Secrecy x Kobalt (UK).