Ukiyo zeigt uns mit “Something Like This” wie der Frühling klingt

Ukiyo präsentiert mit "Something Like This" einen neuen Song.
Ukiyo präsentiert mit "Something Like This" einen neuen Song.

Vergesst Flume – Australien hat einen neuen Exportschlager. Mit “Something Like This” haut der australische Multi-Instrumentalist und Produzent Ukiyo einen neuen groovigen elektronischen Track raus, der uns den Winterblues vertreibt.

Timothy Arnott aka Ukiyos Musik lässt sich irgendwo zwischen entspannten Chillabenden, langen Roadtrips und feierwütigen Tanzabenden ansiedeln. So ausgefallen und fremd wie sein Künstlername klingt auch seine Musik. Mit jedem neuen Track zeigt der australische Musiker eine neue Facette seines Könnens. Dabei mixt Ukyio gerne elektronische Sounds mit Hip-Hop, Dance-House sowie klassischen Klängen.

Synth-Soundflächen zum Tanzen und Träumen

Mit “Something Like This” präsentiert der 21-jährige einen soliden Song, der zum Mitgrooven animiert und zugleich sofort ins Ohr geht. Die Vocals kommen dabei von FEELDS. Der Australische Musiker verleiht der Nummer mit seiner Stimme eine soulige Note. So chillig der Track klingt, so motiviert er doch inhaltlich dazu Risiken zu wagen. Denn handelt der Song von dem Zustand seine Grenzen nicht weiter auszutesten und in einem Gewissen Zustand zu verweilen.

“If you feel nothing anymore then walk away from this”, singt FEELDs – Doch jetzt bloß nicht weglaufen, denn ist Ukiyo ein Newcomer, den man in nächster Zeit gut im Auge behalten sollte. Besonders Fans von Flume und dessen ersten Veröffentlichungen kommen bei Ukiyos Synth-Soundflächen auf ihre Kosten. Diesen Frühling soll auch die Debüt-EP “Fantasy” erscheinen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum steht jedoch noch nicht fest.