The Virgins starten ein Comeback

Es war lange Zeit ruhig um die Pop-Funker, doch nun sin sie mit einer neuen Single im Gepäck wieder da.

Virgins276[1]Nach langen fünf Jahren, sind die Amerikaner endlich wieder da. Ihre erste Single nennt sich “ ‚Flashbacks, Memories, And Dreams“, was die letzten Jahre der Band wohl perfekt resümiert. Die Amerikaner, die einst mit Hits wie „Rich Girls“ hatten sich komplett zurückgezogen und weder Liveshows noch Interviews gegeben. Erst in den letzten paar Wochen haben die Jungs wieder Lebenszeichen von sich.

„Strike Gently“ wird voraussichtlich am 12. März erscheinen. The Virgins selbst, geben sich auf dem neuen Album so wie man sie kennt. Exotisch, poppig und natürlich funky. Warum sie sich jedoch so lange Zeit für das Album gelassen haben, ist unklar. Es wird vermutet, dass es zu Unstimmigkeiten mit dem Plattenlabel kam und sie deshalb zu Cult Records gewechselt sind. Bei diesem Label hat kein geringer als Julian Casablancas, besser bekannt als Frontman von The Strokes, seine Finger mit im Spiel.  Das Artwork des Albums ist im Video, das unten verlinkt ist, zu sehen.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=YIt7bJlkrr4&w=420&h=315]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.