Amilli // © Yannis Schmidt

Zeitgleich mit der Ankündigung ihrer ersten Headline-Tour durch Europa stellt die 19-jährige Amilli ihre neue Single „Oh My“ vor.

Mit „Rarri“ hat Amilli aus Bochum letzten Sommer fast aus dem Nichts einen Hit gelandet. Der Song hat mehrere Millionen Aufrufe auf Spotify und hat der Künstlerin zudem zu einem ersten Award verholfen. Der Förderpreis der 1Live-Krone zeigt auch, welche Hoffnungen man in die erst 19-jährige Musikerin setzt. Mit ihrem warmen Sound und den zurückgenommenen Beats strahlt sie bereits seit Beginn ihrer Karriere eine gewisse Internationalität aus.

In ihrer neuen Single „Oh My“ geht Amilli neue Wege. Im Gegensatz zu ihren vorherigen, doch eher ruhigeren, Veröffentlichungen, präsentiert sich „Oh My“ als Upbeat-Song. Ein smarter Hip Hop-Beat legt sich über den Sound und gibt dem Konstrukt eine clubbige Farbe. Mit „Oh My“ beweist sich Amilli außerdem als talentierte Choreografin. Subtil bricht sie im Video mit festgefahrenen Bildern, in dem sie mit ihrer Girl-Gang eine Kart-Rennbahn aufmischt. Die fünfte Single „Oh My“ ist ready für die Clubs oder lange Sommernächte – oder eben für das nächste Rennen auf der Piste.

Amilli live auf Europa-Tour präsentiert von The Postie:
01.12.19    Cologne (GER)  YUCA
03.12.19    Berlin (GER)       Kantine am Berghain
04.12.19    Prague (CZ)          Cross Club
05.12.19    Vienna (AT)            B72
06.12.19    Munich (GER)       Zehner
07.12.19    Zurich (CH)          Exil
10.12.19    London (GB)          Camden Assembly
11.12.19    Brussels (BE)         Botanique
12.12.19    Amsterdam (NL)     Melkweg
19.12.19    Bochum (GER)      Rotunde

Das Video zu Amillis neuer Single „Oh My“ gibt’s hier: