The Mono Polys veröffentlichen „Insomnia“

Die Single wird am 25. Januar erscheinen.

1470217_275136122611004_1535491975_n„Insomnia“ ist die erste Singleauskopplung aus der kommenden EP „Blossom“. Es ist das erste Mal, dass die Band nicht mehr als Duo, sondern als Quartett Songs aufgenommen hat. Bei der Produktion der Platte hat kein geringerer als Joel Stoker von The Rifles seine Finger mit im Spiel gehabt. Geht man dem Sound nach, bleibt die Zusammenarbeit von Stoker wohl keine Randnotiz, denn man kann bei der neuesten Single deutlich heraushören, dass die Musik der Band sehr gereift ist.

Die Riffs wirken überlegter, unterlegt werden sie durch euphorische Background-Vocals und auch die Melodien und die Produktion wirken ausgetüftelter und überlegter. The Mono Polys verabschieden sich mehr und mehr vom Post-Punk-Sound und den Lo-Fi-Klängen und wenden sich zu einem modernen Indie zu, ohne dabei aber ihre Identität zu verlieren.

Wir hatten die Möglichkeit uns mit Tom Knight von The Mono Polys zu unterhalten. Hier geht’s zum sehr lesenswerten Interview, in dem er auch über die neue EP spricht.

 

 

 

Die neue Single „Insomnia“ gibt’s hier zu hören:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=MJ2v0PdVMuU&w=640&h=360]

***

Facebook // Youtube // Website  // Twitter // Pscht!

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.