The 1975 starten prinzenhaftes Comeback

Die neue Single trägt den Namen „Love me“.

Sie polarisieren wohl wie kaum eine andere Band momentan. Entweder man liebt oder man hasst sie. Das weiß die Band um Matt Healy aber auch umzusetzen. So hatte das Debütalbum The 1975 diesen besonderen „noire“-Style, der viele Kritiker dazu bewegte der Band zu unterstellen, dass es ihnen hauptsächlich um ihr Image und nicht um die Musik geht. Bereits in den letzten Wochen hat die Band über die sozialen Netzwerke immer wieder angedeutet, dass sie dies nun ablegen werden.

Gestern (8.10) stellte The 1975 bei Annie Mac auf BBC Radio1 ihre neue Single namens „Love Me“ vor und man mus sagen, dass sie ihrem Namen nun endlich gerecht werden. Funk, Soul und Disco-Pop fließen mit ein und verleihen der Nummer einen Hauch von Prince. Es ist also durchaus möglich, dass die schlichten schwarzen T-Shirts in Zukunft durch glitzernde Pailletten-Sakkos ersetzt werden. Die Single ist Teil des zweiten Albums namens I Like It When You Sleep For You Are So Beautiful Yet So Unaware Of It, welches für Februar geplant sein soll.

Hier kann man sich die funky Nummer „Love Me“ ab Minute 3:30 anhören:


 

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.