Ten Fé veröffentlichen Roman Flügel Remix von “Twist your Arm”

Ten Fé // © Imogen Love
Ten Fé // © Imogen Love

Die Londoner Synthie-Sweetheads Ten Fé fügen ihrem Debütalbum im Februar eine stimmungsvolle Remix EP hinzu.

‘Hit the Light’ soll am 03.02.2017 erscheinen und so langsam kann man den Sound des britischen Indie-Duos erahnen. Zusätzlich zum Erstlingswerk soll nun am 24.02.2017 eine Remix EP erscheinen, auf deren fünf Tracks sich UNKLE, Tom Furse von The Horrors, Ewan Pearson, die Norweger Lindstrøm und Prins Thomas und eben der Berliner Roman Flügel am Sound von Ten Fé versucht haben. Dessen Remix von der 2016 veröffentlichten Single ‘Twist your Arm’ fügt dem ruhigen und zuweilen schon recht abgeklärten Sound der Jungs aus der britischen Weltmetropole nun eine spannende dunklere Seite hinzu.

Wer ein Gefühl für Ten Fé und ihr Debütalbum bekommen will, braucht für den Einstieg gar nicht mehr bis zur Veröffentlichung von ‘Hit the Light’ zu warten, da bereits sechs Songs (darunter auch der entspannt kitschige Opener ‘Overflow’) im Stream verfügbar sind. Leo Duncan und Ben Moorehouse, die im Rahmen des internationalen Musikförderprogramms der Deutschen Telekom ihrer Band so richtig Auftrieb verleihen konnten, kommen im Zuge ihrer Albumveröffentlichung Ende Februar auf große Europa Tour, Aufenthalte in Deutschland sind in Hamburg, Berlin und Köln eingeplant. Wem der Sound der Beiden dann doch ein wenig zu eingängig ist, sei hier nochmal Roman Flügels Interpretation von ‘Twist your Arm’ an’s elektrische Herz gelegt.