Neue Single mit Video vom Debüt Growings

Nächsten Monat erscheint Growings, die erste, crowdgefundete LP der Art Rocker von The Secret Sits. Mit „Close Up“ machen uns die Kölner den Mund wässrig und brechen nebenher eine Lanze für heimische, „brainy“ Popmusik. Die erste Single ist in der Albumversion deutlich subtiler und verhaltener als noch in ihrer Urfassung. Stellt euch Dutch Uncles‘ „Decided Knowledge“ als The Antlers-Coverversion vor und ihr kommt dem vertrackten Groove von „Close Up“ nahe. Im Video zum Song umkreisen und verrenken sich zwei Tänzerinnen in einer von Licht durchfluteten Halle wie zwei Geliebte im Laufe ihrer Beziehung. „Es geht um die Ambivalenz zwischenmenschlichen Verhaltens,“ so Schlagzeuger Jakob Lebsanft, „ein Sich-Näherkommen und Sich-Abstoßen. Um Machtgefälle innerhalb von Beziehungen, die Frage, wieviel Selbstaufgabe für soziales Verhalten nötig ist.“ Growings erscheint am 15. Mai über Bionic Records, eine Review werdet ihr demnächst bei uns lesen können.

s

„Close Up“:


Fichon