Sean Nicholas Savage in “Casablanca”

Lasziver geht nicht: Sean Nicholas Savage // © Karol Kadłucki.

“u n i: romantic / for a little while..”

Lang lebe der Soft Pop! Sean Nicholas Savage, der Kanadier und Teilzeitberliner, der letztes Jahr mit Bermuda Waterfall ein paar kleinere Wellen geschlagen hat, ist mit einem neuen Song und Album zurück. “Casablanca” ist die erste Single des elften Albums Other Death, das am 18. September über Arbutus Records erscheinen wird. Mit seinem Falsettgesang und den schillernden Billigsynths – nicht zu vergessen: das R&B-typische “u” für “you” – bringt Savage Hüften sinnlich zum Schwingen wie sonst nur Blood Orange. Einer der zwölf Tracks auf Other Death wurde von seinen Freunden von TOPS produziert, auf einem anderen wird Nite Jewel zu hören sein. Vorbestellen kann man das Album hier. “Casablanca” findet ihr nach der Tracklist und dem Cover.

s

Other Death:

01 Death
02 Propaganda
03 Casablanca
04 Dont Be Sad (prod. by TOPS)
05 Promises
06 Romeo
07 1 More Chance (feat. Nite Jewel)
08 Suburban Nights
09 Delta Fresh N Breezy
10 SOS
11 Why I Love U
12 Young Again

s

cover other death klein

s

“Casablanca”:


Fichon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.