Rosie Carney wird euch mit ihrer Single “Awake Me” das Herz brechen

Mit ihrer Zerbrechlichkeit erinnert die erst 19-jährige Musikerin Rosie Carney an Daughter.

Das Leben meinte es nicht immer gut mit der jungen Britin Rosie Carney. Depressionen und Essstörungen plagten sie ihr halbes Leben lang und geben ihr heute die Kraft, die sie so auszeichnet. Die Musik versteht sie, ebenso wie ihren Blog, als Therapie gegen die bösen Geister, die sie verwirren, zerstören, auffressen. Nach einem missglückten Versuch bei einem Major Label kam die Musikerin beim Londoner Boutique Label X Novo (Phoria, Mt. Wolf)  unter und blüht seitdem menschlich wie auch musikalisch auf.

Ihre neueste Single “Awake Me” kann also durchaus als Neustart gesehen werden. Es ist ein Song über das Erwachsenwerden und die Probleme, die dies mit sich bringt. Neben dem Verarbeiten ihrer Probleme steht aber auch die herausragende Stimme der Musikerin im Vordergrund, die verdeutlicht warum jeder von ihrem Talent begeistert ist. Kein Wunder also, dass der Vergleich zu der Herzensbrecher-Band schlechthin schnell gemacht ist. Mit Rosie Carney gibt es nun eine neue Herzensbrecherin am britischen Sad-Indie-Himmel.