Die Band zeigt das akustische Video zu „Wenn alles vor die Hunde geht“.

Hotel Schneider ist nicht der Name eines gutbürgerlichen, deutschen Hotels, sondern der Bandname des neuen Projektes von Dennis Scheider. Der ehemalige Gitarrist und Sänger von Muff Potter betreibt nebenher noch das Label names Richard Mohlmann Records, was seiner neuen Band natürlich schnell den ersten Deal beschert.

Es zeigt aber auch, dass Scheider trotz Auflösung seiner alten Band immer eng mit dem Musikbusiness verstrickt und verbunden gewesen ist und es nicht ein neues Aufraffen ist. Nein, Hotel Schneider ist ein Überzeugungsding, das merkt man schnell, hört man sich die Musik der vier Musiker an. Mit der ersten Single „Wenn alles vor die Hunde geht“, hat die Band ihre Qualität bewiesen und liefert jetzt mit einer akustischen Version nach.

Hier kann man die akustische Version von „Wenn alles vor die Hunde geht“ anhören:


 

Yannick