Die Single „Fight“ ist gleichzeitig Nymphs IV

Nico, der Nimmermüde: Nicolas Jaar hat soeben den vierten Teil seiner Nymphs-Serie enthüllt. Nach der Veröffentlichung seines Soloalbums 2011 konzentrierte sich der Chilene auf sein Label Other People und das Projekt Darkside mit Dave Harrington, neue Solotracks gab es nur vereinzelt auf Compilations. Dieses Jahr macht Jaar aber wieder richtig Dampf, neben den Soundtracks zu Dheepan und The Color of Pomegranates (das Jaar unter dem Titel Pomegranates veröffentlicht hat und als ein eigenständiges Album ansieht) startete er die Nymphs-Serie mit zwei EPs, Nymphs II und III. Mit „Fight“ ist jetzt Nymphs IV erschienen, ein achteinhalb Minuten langer Track, der wie gewohnt zwischen minimalistischem Techno und Sound Art hin- und herschwingt. Wenn jetzt noch Nymphs I auftaucht oder Jaar die Reihe mit einem fünften Teil abrundet, hätten wir ja sogar sowas wie ein neues Album.

s

„Fight“:


Fichon