Neue Pete Doherty Platte?

Der Brite werkelt momentan in Hamburg an neuen Songs.

PeteDoherty_image02_image_1200Schon verrückt was sich in den letzten Tagen des Enfant Terrible der modernen Rockgeschichten so alles abspielt. Zuerst stimmt er ohne Absprach mit seinenBandkollegen einer Libertines Live-Reunion zu, jetzt wird auch noch bekannt, dass Doherty an einem neuen Album arbeitet. Dabei handelt es sich nich nur um eine weitere Schnapsidee des Musikern, wie zum Beispiel sein Second Hand Laden in Camden, sondern um konkrete Pläne.

So gibt es sogar schon einen Namen für das Nachfolgewerk von Last of the English Roses“, das bereits fünf Jahre auf dem Buckel hat. „Flags From The Old Regime“ wird es wohl heißen und es sollen auch schon ganzer 10 Songs im Kasten sein. Kurios dabei ist, dass Doherty das Album in Hamburg ohne Absprache mit seinem Label aufgenommen hat und so alles „top secret“ halten wollte. Wann genau und ob das Album erscheinen wird, ist aber bis dato noch nicht geklärt. 

 

 

Das Video zur Single „Last Of The English Roses“ aus dem gleichnamigen Album:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=qjIO-AJlFoU&w=560&h=315]

 

Facebook // Website

Yannick 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.