Mikky Ekko veröffentlicht EP

Der Musiker, der auch schon bei Rihanna’s „Stay“ zu hören war, ist jetzt Solo unterwegs.

pic2 - Credit Sandy Kim
by Sandy Kim

Streng genommen ist „Stay“ nämlich eigentlich auch mehr Mikky Ekkos Werk, als das von Rihanna. Dem Popstar hat der Song aber so gut gefallen, dass daraus kurzerhand eines der wohl prägendsten Pop-Duette des Jahres 2013 geworden ist. Nicht umsonst ist „Stay“ unter den Nominierten der Kategorie „Best Pop Duo/Group“ bei den Grammy Awards.

Nun aber ist der Songwriter, Producer und Musiker mit seiner eigenen Single namens „Kids“ am Start. Der Song weist zwar deutliche Pop-Elemente auf und wird durch eine sehr gängige und einprägsame Melodie geprägt, er könnte jedoch genau so gut die Leute auf die Tanzflächen der Indie-Diskos ziehen.

Passend zu seiner Single hat Mikky Ekko am 3. Januar eine Remix-EP veröffentlicht. Auf dieser sind unter anderem Remixe von The Chainsmokers, Cut Snake oder auch noch Oliver Nelson zu hören. Mit dieser kurzen aber doch sehr knackigen EP könnte der Mann aus Nashville einen wichtigen nächsten Schritt machen.

Tracklist:

Kids EP CoverKids

Kids (The Chainsmokers Remix)

Kids (Switch Remix)

Kids (Monsieur Adi Remix)

Kids (Oliver Nelson Remix)

Kids (Cut Snake Remix)

Hier eine Live-Version der aktuellen Single „Kids“:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=yZRGpDOtC1Y&w=640&h=360]

***

Facebook // MyVideo // Website // Twitter

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.