Lusts

Erinnern an New Wave: Lusts // © Facebook Profile

Zwei Brüder tauchen in die Zeit der 80er ab. 

Die beiden Briten Andy and James Stone sind zusammen das Dark-Pop-Duo Lusts aus Leicester. Ihren Einfluss findet man unmittelbar in den 80ern wieder. Orientieren tun die Musiker sich an Acts wie Joy Division, The Smiths oder allen voran Echo And The Bunnymen. Dabei gelingt es dem Duo trotz aller Vergleiche nicht als schlechte Kopie oder gar als Coverband angesehen zu werden, sondern interpretieren ihre Songs doch in ihrer ganz eigenen Weise.

So hört sich die neueste Nummer “Waves” beispielsweise ziemlich euphorisch an für ein Dark-Pop-Duo und lässt doch großen Raum für Träumereien. Die tiefen, weiten Echos verschmelzen filigran mit den düsteren Gitarrenklängen und den hypnotisierenden Synths.  Am 2. März erscheint dann ihre Doppel-A-Seite “Temptation”/”Cross” auf dem Indielabel 1965 Records. Im März geht es dann erstmalig mit der soundtechnisch äußerst passenden Band Coves auf Tournee.

g

g

Für Fans von: Beach Fossils, Coves, Echo And The Bunnymen


Facebook // Soundcloud

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.