Last Heir

Punkiger Garage-Rock aus Brighton, der sich auch für größere Bühnen bestens eignet.

999738_490922537660806_162919335_nDabei wären sie im aktuellen Video zu „Monkey Heart“ noch beihnahe abgesoffen. Dies ist aber nicht bildlich zu verstehenen, denn die Band steht tatsächlich inklusive Equipment im Meer. Gitarren, Mikros und Schlagzeug waren nach dem Dreh wohl eher nicht mehr sehr tauglich, jedoch ist es trotzdem eine schöne Hommage an ihre Heimatstadt Brighton.

Last Heir kommen sowieso wie eine sehr bodenständige und ehrliche Band rüber. Vom Sound überzeugen sie durch diese Unbekümmertheit, die schon einst ein Kurt Cobain mit einer doch recht erfolgreichen Band an den Tag gelegt hat. Ganz nach diesem Sinne rocken auch die drei Briten sich die Seele aus dem Leib. Zudem ist besonders der neue Track „Monkey Heart“ auch noch extrem catchy und ist gespickt mit Elementen aus dem Punk-Rock aber auch aus dem Grunge. Trotz allem sind die nie zu „hart“, so dass auch die Indie-People unter euch sich problemlos für Las Heir begeistern können.

Für Fans von: Nirvana, Yuck, Palma Violets

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=c2K2CK22oM4&w=560&h=315]

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.