Kytes // Press Pic

Mit „Take It Easy“ präsentieren die Kytes eine weitere Vorab-Single zur neuen EP „Frisbee“. Dabei überrascht nicht nur die wilde Taxi-Tour der Münchner im dazugehörigen Clip, sondern auch der neue reifere Sound der Band.

Die Kytes sind erwachsen geworden, oder vielmehr ihr Sound. Durchdrängten einst schmissige saubere Gitarrenriffs und hookgeladene Refrains die eingängigen Indie-Pop-Nummern der Band, so merkt man den Münchner jetzt ihre Experimentierfreudigkeit an. „Take It Easy“ klingt reifer und verspielter als „On The Run“, „I Got Something“ oder auch die zuletzt veröffentlichte Single „Remedy“. Den gitarrenlastigen Indie-Pop und die catchy Tunes haben die Kytes jetzt mit smoothen Synthieflächen und elektronischen Sounds aufpoliert.

Der dazugehörige Clip ist als One-Shot-Video gedreht. Darin sieht man Sänger Michael Spieler, der auf der Rückbank eines Autos sitzt und nach und nach kommen immer wieder neue Mitfahrer zu ihm ins Auto gestiegen. Darunter auch seine Bandkollegen, die erst in Nonnen-Kluft gekleidet zu ihm hinzusteigen, sich anschließend aus den Kostümen pellen und darunter schlichte schwarze Anzüge tragen, Waffen zücken und sich Sturmmasken aufziehen. Wäre das nicht schon seltsam genug gewesen kriecht gegen Ende auch ein Mensch im Elefantenkostüm aus dem Kofferraum und setzt sich auf den Beifahrersitz. Spieler lässt dies hingegen unbeeindruckt.

Enthalten ist der Track auf der neue EP „Frisbee“, die am 25. Januar kommenden Jahres auf Frisbee Records, dem eigenen Label der Band, erscheinen wird. Die Songs dazu wurden in München, Wien und Amsterdam geschrieben und im Studio der Kytes in München produziert. Zuvor geht es für die Münchner aber noch auf Tour durch die Republik. Wer die Kytes in diesem Jahr noch live sehen möchte, sollte sich jedoch schleunigst Tickets sichern, denn sind schon fast alle Shows der sechs Daten ausverkauft.

Tourdaten:

05.12 Artheater, Köln
06.12 Molotow, Hamburg (ausverkauft)
07.12. Badehaus, Berlin (ausverkauft)
08.12 Naumanns, Leipzig
11.12 Strom, München (ausverkauft)
12.12 Strom, München (Zusatzshow)

Tickets für die Shows gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Verfolgt hier die wilde Taxi-Fahrt der Kytes zu „Take It Easy“: