Jesper Munk kündigt Album an

Artwork "Claim" // ©Warner

Ein erstes Video haut der Wunderknabe auch gleich raus. 

Jesper Munk, seines Zeichens zarte 22 Jahre alt, ist Halbdäne und wohnhaft in München. Dies mag sich jetzt erst einmal ein wie ein neues Talent vom großen Münchner Fußballverein anhören, ist jedoch in Wahrheit eine der größten Rockhoffnungen, die das Land zu bieten hat.

Nach einem Exkurs nach LA und New York, hatte er in München alle 14 Songs beisammen. Dafür mitverantwortlich sind unter anderem die Produzenten:  Jon Spencer (Jon Spencer Blues Explosion, Heavy Trash, Pussy Galore), Mocky (Feist, Jamie Lidell), Sepalot (Blumentopf). (Ja, man kann in der heutigen Zeit auch noch ein Bluesrock Album aufnehmen ohne, dass ein gewisser Dan Auerbach seine Finger mit im Spiel hat. Die Kollektion der Songs des jungen Mannes heißen in der Summe Claim und erscheint am 6. März als Nachfolger von For In My Way It Lies.  Vorab veröffentlich Jesper Munk aber bereits am 13. Februar eine Double-A Single via Warner. Diese nennt sich „Smalltalk Gentlemen / Courage For Love“ und gibt seinen Fans einen ersten Vorgeschmack.

g

Tracklisting „Claim“:
1. Courage For Love
2. Morning Coffee
3. Shakespeare & Heartbreak
4. Y’a Don’t Have To Say Goodbye
5. Soldiers Of Words
6. Clean
7. White Picket Fence
8. 101 Proof
9. Reeperbahn
10. Guilty
11. The Parched Well
12. Smalltalk Gentleman
13. Cold Waters
14. It Takes Two

g

g

Hier kann man sich das Video zu „Courage For Love“ anschauen:


Facebook // Website

Yannick 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.