Habitats releasen erste offizielle Single

„Diamond Days“ heißt der Track und kann sich ab sofort über itunes gekauft werden. 

10012623_684716271574053_1277122985_nDie vierköpfige Band aus der Gegend von London hat sich in den letzten Monaten mit ihrem exotischen und sehr tanzbarem Sound einen Namen in der Indie-Szene gemacht. Mit ihren Demos wie „Jungles“ oder „Should Know Better“ haben sie nicht nur bei vielen Labeln und Managern für Aufmerksamkeit gesorgt, sondern auch bei einigen anderen Bands und so durften Habitats bereits als Support von JAWS in London auftreten.

Mit der ersten Single „Diamond Days“, die über das Londoner Label Fandango veröffentlicht wird ,haben die Musiker nun einen weiteren Meilenstein gelegt und die Latte ziemlich hoch gelegt. Die Single kann einfach alles, sie hat  die Tanzbarkeit eines Friendly Fires oder Foals Songs, die ekstatischen Vocals wie Little Comets und den Groove eines Peace Tracks. Im Song,  geht es darum, dass man jeden Tag genießen soll und eine gute Zeit haben soll und damit beweist die Band, dass man dies auch auf eine andere, charmantere Art als der, der YOLO-Kultur zeigen kann. Nun heißt es eigentlich nur noch abwarten, weiter fleißig Gigs spielen und dann wird in Zukunft kein Weg an der talentierten Band vorbeiführen. Bis dahin wird weiter das Tanzbein geschwungen, eine Vorlage wurde mit „Diamond Days“ ja bereits geliefert.

 

Hier gibt’s die neue Single von Habitats in voller Länge:

 

[

***

Facebook // Soundcloud 

Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.