Gurr // © Rowan Allen

„She Says“ ist der erste Vorbote auf die gleichnamige kommende EP von Gurr und klingt dabei etwas zahmer als gewohnt.

Mit „Hot Summer“ bescherten uns Gurr im vergangenen Jahrhundertsommer die Hymne der Hitzeperiode, im Advent folgte dann mit Eddie Argos und „Christmas Holiday“ ein Anti-Weihnachtssong, nebst einigen Shows war es ansonsten jedoch relativ ruhig um das charmante Indie-Garage-Duo. „She Says“ ist die aktuelle Single und feierte über den Radiosender BBC 6 Music diese Woche seine Premiere. Der Track ist der erste Vorgeschmack auf die angekündigte gleichnamige EP, die am 5. April erscheinen wird.

Daneben kündigte die Band Anfang des Monats auch ihre Zusammenarbeit via Facebook mit dem Musikstreaming-Dienst Deezer an. Als Teil von Deezer Next versprechen Gurr „cool little happenings“ zur Veröffentlichung der EP.

Anlässlich des Releases geht es für Andreya Casablanca und Laura Lee im Frühjahr mit ihrem sympathischen Schrammelrock auch auf Tour. Unterstützt werden Gurr auf ihrer „She Says“-Tour von dem Berliner Trio Jealous. Tickets für die Shows in kuschelig kleinen Clubs gibt’s an allen bekannten VVK-Stellen.

Tourdaten: Gurr auf „She Says“-Tour

03.04.19 – Hamburg, Hafenklang
04.04.19 – Münster, Gleis 22
05.04.19 – Köln, Helios 37
06.04.19 – Oldenburg, Amadeus
08.04.19 – Leipzig, Naumanns
09.04.19 – Nürnberg, Club Stereo
10.04.19 – Stuttgart, Kellerclub
11.04.19 – Mainz, Schon Schön

Hört hier in die aktuelle Single „She Says“: