Die Sängerin Melis veröffentlicht mit „Flower“ ihre erste Single

„Flower“ ist zwar nicht der erste Song, der von der Musikerin Melis im Netz auftaucht, aber die erste, richtige Single für ihre anstehende EP „Parallels“.

Melis ist alles, aber keine Unbekannte im Musikgeschäft. Die Sängerin, die davor Teil des Pop-Duos IYES war, fasst nun ihren Mut zusammen und veröffentlicht ihr erstes Solo-Material. Den ersten zaghaften Schritt machte sie mit „Love Song Idea“, der Gott sei Dank als Bruchteil von ihrem beschädigten Hard Drive gesichert werden konnte. Solche Probleme können immer mal wieder im DIY-Biz auftauchen. Trotz dieser Probleme hat sie es bis auf Platz 1 der Hype Machine geschafft.

Ihre neue EP wurde dafür besser nicht in ihrem Schlafzimmer , sondern zusammen mit Josh Christopher, dem zweiten Part von IYES, in einem kleinem Berliner Studio aufgenommen. Die erste Single „Flower“ aus dieser EP widmet sie ihrem Vater und soll zugleich auch den persönlichen Charakter des Projektes unterstreichen. Sämtliche Songs sind auch eine Art Therapie für die junge Frau, die erst lernen musste mit beiden Beinen im Leben zu stehen. „Flower“ ist ein mutiger Schritt in die richtige Richtung und so strotzt der Song vor geheimnisvollen Arrangements, die mit der klaren Stimme Melis‘ ins rechte Licht gerückt werden.