Die Band Golf zeigt im Video zu „Dein Grün“, dass sie Minimalismus kann

Golf // Screenshot aus: Dein Grün - Golf
Golf // Screenshot aus: Dein Grün - Golf

 

Die Single „Dein Grün“ verstärkt die Vorfreude auf die anstehende Tour der Band aus Köln.

Auf neue Videos von Golf freut man sich immer wieder auf ein Neues. In der Doku „Startrampe“ beim bayrischen Rundfunk hat die Band bereits vor Monaten durchblicken lassen, dass ihnen die visuelle Darstellung ihrer Songs immer großen Spaß bereitet. Und so gehen die vier Musiker mithilfe von Freunden und Bekannten immer mit einer großen Menge an Kreativität an die jeweiligen Projekte heran. Was das Budget angeht können und wollen die Musiker sich nicht mit den großen des Geschäfts messen und so haben sie daher ihren ganz eigenen Weg gefunden um ihren Fans einen Mehrwert mit den Musikclips zu liefern.

In ihrem neuesten Video zu „Dein Grün“ sieht man die Band performend in einem umgebautenen Industriegebäude. Zur Kulisse gehörend befinden sich mehrere in grauem Einteiler gekleidete Bekannte der Band im Hintergrund, die ihre Synthesizer auf die exzessivste Art bespielen. Dadurch wird das Playback solcher Musikvideos bewusst auf die Schippe genommen und zeigt abermals die humorvolle Art des Teams. Dekoriert wird das Ensemble von mehreren, kleinen Installationen, die das typische Golf-Design ausmachen. Experten würden hier wohl von Corporate Identity labern. Im März und April kann man die Band dann fast überall in Deutschland live sehen.

Golf auf Tour:

24.03. – Wuppertal, Utopiastadt
25.03. – Karlsruhe, Kohi
26.03. – München, Muffat Cafe
27.03. – Wien, Chelsea
30.03. – Nürnberg, Stereo
31.03. – Dresden, Beatpol
01.04. – Erfurt, Engelsburg
02.04. – Berlin, Privatclub
03.04. – Hamburg, Häkken
04.04. – Hannover, LUX