Gundelach // © Simon Skredderne

Die neue Single des Norwegers Gundelach heißt “Space Echo”.

Die erste Single des mysteriösen Produzenten wurde unter dem Namen “Spiders” veröffentlicht und hätte gegensätzlicher nicht klingen können. Anstelle von haarigen Achtbeinern bekommt man wunderschön minimalistische Electro Pop-Töne, die mit einem unvergleichlichen Falsetto gekürt werden. Die Messlatte lag also derart hoch mit der ersten Single, dass es schwer war da noch einen drauf zu setzen.

Gundelach wäre aber nicht Gundelach, wenn er es mit “Space Echo” nicht geschafft hätte. Die Nummer ist wie es der Titel verrät träumerisch aufgebaut und schleppt sich mit einer Leichtigkeit durch etwas mehr als vier Minuten. Diese sommerliche Gelassenheit die der Song ausstrahlt, transportiert sich schnell auf den Zuhörer und man erwischt sich immer wieder beim Augenschließen. Mehr von Gundelach gibt es in seiner ersten EP, die morgen erscheinen wird.