Das Maifeld Derby gibt erste Bestätigung bekannt

© Philipp Fischer

Nach dem großen Erfolg arbeiten die Organisatoren mit Hochdruck an der 7. Edition des Festivals und geben American Football als ersten Act bekannt.

Einen Headliner präsentiert das Festival aus Mannheim zwar noch nicht, dafür gibt es aber eine kleine Sensation zu vermelden. Die amerikanische Indie-Band American Football gibt Mitte Juni an einem Samtag ihr allererstes Konzert in Deutschland überhaupt. In Deutschland ist der melancholische Sound der Band eher unbekannt, dies kann sich nach ihrem Gig jedoch schlagfertig ändern. Die Veranstalter freuen sich auf jeden Fall schon sehr auf die Band aus Illinois.

Das Festival findet nächstes Jahr vom 16-18. Juni statt und wird wieder im gewohnten Rahmen auf dem Maimarktgelände stattfinden. Der Vorverkauf wird wohl am 13.11. starten wie es der Hashtag #VVKStart13112016 vermuten lässt.  Mannheim wächst musikalisch mit dem Festival und ist durch das Maifeld Derby zur anerkannten Adresse für Acts wie The National, James Blake, Flume und viele andere geworden. Außerdem bietet es ein tolles Sprungbrett für neue, spannende Musiker. Die Mischung macht’s in Monnem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.