Die neue Single wurde heute bei Annie Mac auf BBC Radio 1 vorgestellt.

Zwei Jahre nach ihrem letzten Album gibt Bloc Party nun mit stark verändertem Line-Up sein Comeback. Nachdem Matt Tong und und Gordon Moakes die Band verlassen haben, stand die Band kurz vor dem Abgrund. Mit den Justin Harris (Bass) und Louise Bartle (Drums) gewann die Band um Frontman Kele Okereke aber zu neuer Stärke und präsentierte seinen Fans in den letzten Wochen immer wieder kurze Snippets mit neuem Material.

Jetzt also steht die Band mit „The Love Within“ mit einer neuen Single da und diese erinnert stark an die Zeit von Intimacy zurück. Und so ruft Okereke mit der neuen Single „a new day for Bloc Party“ aus und schafft einen gekonnten Spagat zwischen Intimacy, „Ratchet“ und seinem Solo-Material. Das erste Stück aus dem neuen Material unterscheidet sich stark von den rockigen Nummern des letzten Albums „Four“ und so warten wir gespannt auf weitere Songs aus dem fünften Album der Band, welches den Namen Hymns tragen wird.


 

Yannick