Sommerliche Töne aus Frankreich. 

996791_474282322660892_1572935166_nBlack Yaya ist das neueste Projekt des Musikers David Ivar und dieses Mal begibt sich der Franzose auf eine Zeitreise zurück in die Seventies. Der extrovertierte Songwriter hat im Sommer letzten Jahres mit „Paint a Smile On Me“ einen Song veröffentlicht, der wahrscheinlich noch viele Frühlingsgefühle freisetzen wird. Die sehr farbige und lockere Single spricht in der Sprache des französischen Electro-Pop und weiß mit verträumten Elementen auch Leute außerhalb der Grande Nation zu begeistern.

David Ivar weiß es mit geschickten Kompositionen einen gewöhnlich wirkenden Popsong in ein einmaliges Erlebnis zu verwandeln. Black Yaya ordnet sich musikalisch irgendwo zwischen Phoenix und Vampire Weekend ein. Nach längeren Tourneen durch Deutschland und Europa kann man getrost auf die nächstr Gute-Laune-Hymne hoffen!

 

Für Fans von: Phoenix, Vampire Weekend, Swim Deep

 

 

***

Facebook // Website

Yannick